ERP / Warenwirtschaft

Unterschied Warenwirtschaftssystem und ERP
Es gibt eine Vielzahl von Erläuterungen dazu, wobei mir die folgende Beschreibung am ehesten den Unterschied in kurzen Worten erläutert.

ERP

Ein ERP System bildet dagegen eine vollumfängliche Lösung, die das Ziel hat alle Ressourcen wie Waren-, Personal- sowie Finanzmanagement unter einen Hut zu bringen.

Dazu werden idealerweise die Geschäftsprozesse unternehmensspezifisch abgebildet um maximale Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Somit sind in einem ERP System neben

  • der Warenwirtschaft die Bereiche
  • wie Kunden-Lieferantenmanagement,
  • CRM,
  • Produktion,
  • Finanzwesen mit Controlling, Marketing,
  • Umfangreiches Reporting integriert.

Weiters zeichnet sich ein modernes ERP System dadurch aus, dass mit Schnittstellen unterschiedlichste Fremdsysteme integriert werden können, wie z.B. Zeiterfassungs-Systeme, Banking Komponenten, Anbindung von Kassalösungen usw. ermöglich wird.

Warenwirtschafts System

Grundsätzlich lässt sich sagen, ein Warenwirtschaftssystem befasst sich hauptsächlich

  • mit der Artikelverwaltung,
  • der dazugehörigen Lagerhaltung
  • und den organisatorischen Funktionen dazu.
    Dazu gehörigen die Beschaffung, Angebotsstellung bis zur Fakturierung sowie die dazugehörigen dispositiven Angelegenheiten.
  • Oft ist es in sich gekapselt und bietet marginale Möglichkeiten zur Anbindung von Drittsystemen.

use ERP

Sehr flexible ERP Lösung für Handels- und produzierende Unternehmen.

Weitere Infos zu useERP

Microtech Lösungen

Softwarelösung mit breitem Umfang für Handelsbetriebe

Weitere Infos zu Microtech

Vendoc ERP

Umfangreiche ERP Lösung für Handels- Gewerbebetriebe die ÖNORM Auschreibungen verarbeiten

Weitere Infos zu Vendoc